Was stresst? Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung


Spätestens seit der jüngsten Überarbeitung des Arbeitsschutzgesetzes ist allen Arbeitgebern klar: Bei der Gefährdungsbeurteilung muss auch die psychische Belastung berücksichtigt werden. Doch eine Gefährdungsbeurteilung ist kein arbeitsschutzrechtlicher Selbstzweck. Ziel ist es herauszufinden, welche Gefährdungen am Arbeitsplatz vorliegen und wie diese abgeschafft oder möglichst gering gehalten werden können. Die Gefährdungsbeurteilung findet Ansatzpunkte, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und so die psychische Gesundheit zu schützen und zu stärken. In dem Seminar zeigen wir, wie Sie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung mit einem einfachen, gut strukturierten Vorgehen pragmatisch und rechtssicher durchführen können - mit eigenen Kräften, ohne die Hilfe externer Dienstleister.
 


Alle Orte und Termine

KennzifferDatumOrtDozent/in
GPB 2021/04online
Nur Buchung auf die Warteliste möglich

22.11. - 23.11.2021
Wilhelmshaven Björn Wegner
Hauke Dierks
GPB 2022/01online
Nur Buchung auf die Warteliste möglich

14.02. - 15.02.2022
Online Anne Möbus
Björn Wegner
GPB 2022/02online
Nur Buchung auf die Warteliste möglich

14.03. - 15.03.2022
Online Hauke Dierks
Sina Bilges
GPB 2022/03online
Nur Buchung auf die Warteliste möglich

26.09. - 27.09.2022
Online Geeske Hülsemeyer
GPB 2022/04online21.11. - 22.11.2022 Online Geeske Hülsemeyer